Banana Joe: Pfannkuchen ohne Mehl

Rezept für Pfannkuchen ohne Mehl

Pfannkuchen geschickt zu wenden ist natürlich eine Meisterleistung. Und wenn es nicht gelingt, macht man einfach Kaiserschmarrn. So gehe ich jedenfalls vor, denn lecker muss doch nicht immer gut aussehen, oder? Aber das Auge isst doch bekanntlich mit? Einige Schönlinge sind dann doch noch entstanden, die es auch aufs Bild geschafft haben. So weiß zumindest das Auge, dass es auch lecker ist. Wenn man dann noch kreativ wird, eignen sich Pfannkuchen wunderbar für kleine Kunstwerke, wie man unschwer an meinen Türmchen erkennen kann.

Vom Prinzip her benötigt man eigentlich nur ein Grundlagen-Rezept, welches man dann nach Lust und Geschmack abwandeln kann. Deshalb ist Mehl auch nicht immer von nöten. In diesem Rezept sorgen Bananen, gemahlene Mandeln und Eier für genug Festigkeit. Was aber noch wichtiger ist, sind die Vitamine und Nährstoffe die in Bananen enthalten sind und einem genug Kraft für den Tag geben. Deshalb eine gute Idee fürs Frühstück. Vielleicht sieht ja so Banana Joes ausgiebiger Sonntagsbrunch aus, denn irgendwo muss ja seine Power herkommen.
Als kleines Extra oben drauf habe ich Schmand mit etwas Creme Fraiche verrührt und mit Honig gesüßt.Dazu noch die geliebten knackigen Heidelbeeren und voilà der Turmbau kann beginnen.

 

Rezept: Bananenpfannkuchen

Zusammengefasst: Am besten sehr reife Bananen verwenden, die geben ordentlich Süße und Bananenaroma. Heidelbeeren oder andere Früchte können auch in die Bananenmasse untergehoben werden, so wird’s noch fruchtiger.

Rezept für Banana Joe's PfannkuchenZutaten

  • 3 reife Bananen
  • 6 Eier (Kl. M)
  • 60g gemahlene Mandeln
  • 1/2 Tl gemahlener Zimt
  • Fett oder Öl zum braten
  • Früchte, Honig oder Ahornsirup je nach Geschmack

Zubereitung

  1. Bananen schälen und in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Eier, gemahlene Mandeln und Zimt dazugeben und mit einem Handrührgerät verquirlen.
  3. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze das Öl bzw. Fett erhitzen. Dann eine Kelle oder 2 bis 3 Esslöffel von der Bananenmasse in die Pfanne geben. Ungefähr 3 bis 4 Pfannkuchen finden gleichzeitig in einer Pfanne platz.
  4. Nach ca. 1 bis 2 Minuten die Pfannkuchen wenden. Sind die Pfannkuchen goldbraun und an den Rändern knusprig, dann können sie auf dem Teller angerichtet werden.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Diät Tags: Low Carb

Portionen: 8

Comments are closed.