Summer Food: Erdbeer-Gurken-Gazpacho

Rezept für leckeren Erdbeeren Melonen Gurken Gazpacho

Cool down – Gazpacho ist als kalte Gemüsesuppe mit sehr reifen Tomaten als Grundlage bekannt. Die kühlende Suppe aber mal mit Sommerfrüchten zu kombinieren, sorgt für Abwechslung auf dem Teller. Auch die Kombination aus süß, salzig und erfrischend ist Geschmacksurlaub pur. Und farblich macht Gazpacho sowieso Sommerlaune und peppt jeden noch so schlicht gedeckten Tisch auf. Das schöne ist, die kalte Suppe ist schnell, einfach und so vielseitig zuzubereiten, deshalb gibt es hier eine von vielen leckeren Varianten zum nachmachen.

Rezept: Erdbeer-Gurken Gazpacho

Zu beachten: In diesem Rezept wird Sojajoghurt verwendet, um eine laktosefreie Grundlage zu haben. Selbstverständlich eignet sich hier jede Form von Naturjoghurt.

Vitaminreiches ObstZutaten

  • 300g Erdbeeren
  • 300g Sojajoghurt
  • 100g Honigmelone
  • halbe Gurke
  • halbe unbehandelte Zitrone mit Saft
  • Agavendicksaft
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken
  • Minze als Deko (optional)

Zubereitung

  1. Obst und Gurke klein schneiden
  2. Dann mit Zitronensaft und Joghurt fein pürieren
  3. Mit Salz, Pfeffer und Agavendicksaft abschmecken
  4. Mind. 1 Std kalt stellen, in Gläser oder Schüsseln füllen und evtl. mit Minze dekorieren

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Kühlzeit: 1 Stunde

Ernährung: Veganisch

Diät Tags: Kalorienarm, fettarm, Low Carb, Roh

Portionen: 4

Comments are closed.