Home Sweet Home: Warmer Salat aus Saisongemüse, Hühnchen und Sesamsauce*

Gemüse Rezept saisonal mit Hühnchen und Sesamsauce

Herkunft ist ein wichtiges Thema, nicht nur bei uns Menschen. Auch bei Obst und Gemüse spielt das Ursprungsland eine wesentliche Rolle. Geschmack, Farbe, Form und noch vieles mehr kann sich von Land zu Land unterscheiden. Und gerade diese Unterschiede machen Früchte und Gemüsesorten so interessant. Mal was anderes probieren macht Spaß und weckt die Kreativität in der Küche. Aber abgesehen von exotischen Früchten und Gemüsesorten aus tropischen Ländern, ist es in deutschen Super- und Wochenmärkten Gang und Gebe auch Bekanntes, wie Erdbeeren oder Spargel, aus Nachbarländern zu beziehen. Gute Produkte müssen aber keinen weiten Weg zurücklegen. Besonders saisonales Obst und Gemüse aus Deutschland steckt voller Geschmack und ist nicht wesentlich teurer als importierte Waren. Deshalb widmen wir dieses Rezept vor allem dem deutschen Gemüse aus dem Monat Mai.

Spargelrezept Saison Gemüse

Was wäre der Frühling ohne Spargel, Champignons, Paprika und Frühlingszwiebeln? Wir wollen es uns gar nicht vorstellen und haben uns stattdessen zum Abschluss des Wonnemonats ein schnelles und einfaches Rezept überlegt. Dazu inspiriert hat uns die Seite deutsches-obst-und-gemuese.de. Beim Durchstöbern der einzelnen Obst- und Gemüsesorten, sind wir auf viele Hintergrundinformationen gestoßen. Tipps zur Zubereitung, Hinweise zum Anbau, Vitamingehalt und ein paar Fun Facts sind auch dabei. Wer hätte zum Beispiel gedacht, dass im alten Griechenland außer Lorbeerblätter auch Sellerieknollen als Kopfschmuck verwendet wurden. Aber Spaß beiseite, unter dem Motto „Deutschland – Mein Garten.“ bringt einem die Seite näher, wie wichtig es ist auf heimisches Obst und Gemüse zurück zu greifen. Hinter der Webseite steckt die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen  Obst und Gemüse e. V. (BVEO). Einzelunternehmen sowie Organisationen aus der deutschen Obst- und Gemüsebranche sind hier Mitglied. Ziel ist es, Verbraucher über die Qualitäts- und Umweltvorteile aufmerksam zu machen. „Deutsches Obst und Gemüse wird nach höchsten Sicherheits- und Umweltstandards erzeugt. Wer beim Einkauf auf deutsche Produkte achtet, tut nicht nur etwas Gutes für die Umwelt, sondern unterstützt die heimische Produktion und deren Erzeuger“, erklärt Karl Voges (Vorstand der BVEO).

Ganz ehrlich, im Alltag achten wir weniger auf das Herkunftsland für Obst und Gemüse. Preis und Aussehen beeinflussen und doch sehr stark. Deshalb hat uns vor allem der Saisonkalender, das Herzstück der Webseite, wachgerüttelt. Je nach Monat werden die Obst- und Gemüsesorten angezeigt, die gerade in der Haupt- und Nebensaison sind. Das ist nicht nur praktisch, sondern klebt jetzt auch auf unserem Kühlschrank. Als Erinnerung, dass Herkunft eine Rolle spielt.

Spargel einfaches Rezept

Gutes Gemüse – schnell und einfach

Zu kurz angebratenem Hähnchenfleisch haben wir Spargel, Champignons, Paprika und Frühlingszwiebel durchgeschwenkt und mit einer süß-salzigen Sesamsauce kombiniert. Zwar steht hier das deutsche Gemüse im Mittelpunkt, aber ein Hauch exotischer Würze passt mehr als nur gut dazu. Wer mag kann das Gemüse auch in Reispapier zu Sommerrollen einwickeln und die Sauce als Dip reichen.

Wir wünschen guten Appetit!

Rezept: Warmer Gemüsesalat mit Hühnchen und Sesamsauce

Zutaten

  • Spargelrezept mit Sesam Sauce1 Bund grüner Spargel
  • 4 bis 5 Champignons
  • 1 bis 2 Paprika
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 200 g Hähnchenbrust
  • 25 g Sesamsamen
  • 2 EL brauner weicher Zucker
  • 2 EL dunkle Sojasauce
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 TL Sesamöl
  • 100 ml Gemüsebrühe oder Wasser
  • Saft einer halben Zitrone
  • etwas Öl zu anbraten
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Gemüse waschen uns putzen. Spargel von holzigen Enden befreien und in grobe Stücke schneiden. Frühlingszwiebel, Champignons und Paprika in feine Scheiben oder Streifen schneiden. Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenbrust kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Spargel in der gleichen Pfanne anbraten. Paprika, Champignons und Frühlingszwiebel hinzugeben und kurz durchschwenken, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Hähnchenbrust zum Gemüse geben und gut miteinander vermischen.
  3. Sesamsamen in einer Pfanne goldbraun anrösten. Für die Sauce den Zucker in einem Topf schmelzen. Gemüsebrühe oder Wasser dazugeben und zum leichten köcheln bringen. Knoblauchzehe pressen und zur Sauce geben. Sojasauce und Sesamöl unterrühren. Falls die Sauce zu flüssig ist, mit etwas Reismehl binden.
  4. Zum Servieren warmen Gemüsesalat auf Tellern anrichten mit Sesamsamen bestreuen und Sauce beträufeln.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Saison Gemüse Rezept Spargel Hühnchen Sesam Sauce

*Dieser Beitrag wurde von der Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V. (BVEO) gesponsert. Wir sagen Dankeschön für die gute Zusammenarbeit.

2 Comments

  • Antworten Mai 24, 2016

    Sarah

    Sieht super lecker aus. Sehr schöne Markoaufnahmen :). Eine alternative zum täglichen Menüservice :P.
    LG Sarah

    • Antworten Mai 24, 2016

      easytaster

      Hallo liebe Sarah,

      vielen Dank für das Kompliment. Ja, selbst gemacht schmeckt auf jeden Fall besser:D!
      Liebe Grüße Christin & Nils

Leave a Reply