Spinat mit Mango und Honigsauce

Spinat Rezept mit Mango und Honigsauce

Es ist Pfingsten und wir hatten mal wieder Zeit uns einem kleinen aber feinen Rezept zu widmen. Heute geht es ans Gemüse, genauer gesagt dem Spinat. Besonders im Frühling schmeckt das grüne Gemüse am besten.

Frühling Rezept Spinat Mango

Spinat ist roh und gekocht einfach nur lecker und passt zu so vielen Gerichten. Mit Pasta, Fleisch oder auch überbacken in einer Quiche, bringt Spinat Farbe in den Geschmack. Jetzt an den sonnigen und wärmeren Tagen hatten wir mal Lust, Spinat fruchtig und leicht süß zu zubereiten. Mit Mango und einer leichten Honigsauce, wird schlichter Spinat zu einer unglaublich tollen Beilage und passt wunderbar in den Frühling oder auch Sommer. Leider hatten wir neulich nicht soviel Glück beim Einkaufen und konnten keinen frischen Spinat mehr ergattern. Macht aber nichts, auch mit der tiefgekühlten Variante ist dieses Rezept wunderbar gelungen.

Zubereitung Gemüse Rezept gesund

Am besten eignen sich grüne und sehr faserarme Mangos. Sie bringen eine leichte Säure mit und gleichen die mild süße Honigsauce gut aus. Für eine leicht würzige und kernige Komponente sorgt Sesam. Lecker ist bestimmt auch eine Kombination mit knackigen Nüssen. Mmmh, da fällt uns noch die ein oder andere Variation ein. Aber bleiben wir erstmal bei dieser Kombi. Den Mango-Spinat haben wir mit gegrilltem Hähnchen gegessen. Bei so einer feinen Beilage, wird das Fleisch aber schnell zur Nebensache.

Rezept: Spinat-Mango mit Honigsauce

Zutaten

  • Spinat Mango Rezept500 g Spinat
  • halbe Mango
  • 2 TL Sesam
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Honig
  • etwas Gemüsebrühe
  • ca. 60 ml Wasser
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL Stärke
  • 1 EL Öl zum Braten
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Honigsauce Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. In einen Topf glasig anbraten und mit etwas Gemüsebrühe ablöschen. Wasser und Sojasauce hinzugeben und aufkochen.
  2. Etwas von der Flüssigkeit mit der Stärke vermischen. Hitze reduzieren und zuerst den Honig zur Sauce geben. Gut verrühren. Dann Flüssigkeit mit Stärke dazugeben und bei niedriger Hitze köcheln lassen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer ablöschen.
  3. Spinat mit etwas Gemüsebrühe kochen. Mango in kleine Würfel schneiden. Hitze reduzieren und Mango zum Spinat geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Sesamsamen darüber streuen.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Anzahl der Portionen: 4

Wir wünschen guten Appetit!

Be first to comment